Dating a raymond weil watch vitesse dating chic

Er präsentierte seine ersten Entwürfe 1976 auf der Uhrenmesse in Basel, zunächst aus dem Koffer heraus, ein Jahr später dann erstmals mit eigenem Stand.

Nicht wenige Branchenkenner erklärten ihn anfangs für verrückt, doch sie sollten sich täuschen.

Ein Flankenschutz der Krone, eine Wasserdichtigkeit von 200 m und ein unverwüstliches Kautschukarmband verstärken den Charakter der Nabucco als einer aufwendigen und robusten Gebrauchsuhr.

Stilistisch nicht weit entfernt sind viele Modelle der Freelancer, etwa in Form der Fliegeruhr Die Bicolor-Ausführungen der Freelancer schlagen die Brücke zu den Kollektionen, die eher schmuckvoll-elegant gestaltet sind.

Zu den bekanntesten und gefragtesten Modellreihen zählt die Tango mit rund zwei Dutzend einzelner Modelle für Damen und Herren.

Auch die Freelancer und die Parsifal sind überdurchschnittlich gefragt.

Ein Highlight dieser Serie ist die Nabucco Cello, die mit ihrem RW1842-Tourbillon-Kaliber in die Spitzenklasse der Luxusuhren vorstößt.

Denn Firmengründer Raymond Weil (1926-2014) liebte die Musik, seine Tochter Diana ist von Beruf Pianistin.1949 erhielt er von einem Schulfreund das Angebot, bei dem kleinen Uhrenhersteller Camy einzusteigen. Rund 27 Jahre arbeitete er für die Firma, dann trennten sich die Wege.1976, im Alter von 50 Jahren, begann Raymond Weil mit der Produktion von eigenen Luxusuhren.Auf dem Höhepunkt der Quarzkrise bedeutete dieser Schritt ein enormes Risiko.Hier wäre zuerst die Maestro-Serie zu nennen, bei der ein klassisches Design und römische Index-Ziffern das Erscheinungsbild bestimmen.Diese Modellreihe bietet auch eine Mondphase-Komplikation. Eine Alternative zur Maestro ist die 1991 aufgelegte Parsifal-Serie.

Search for dating a raymond weil watch:

dating a raymond weil watch-29dating a raymond weil watch-17

Raymond Weil zählt zu den wenigen verbliebenen Uhrenherstellern, die zu keinem Großkonzern gehören.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One thought on “dating a raymond weil watch”